MOORHENNIES-PFAD – Audio-CREDITS

Die Hörspuren des Moorhennies-Pfads verstehen sich als künstlerische Ergänzung zum Wanderweg und Begegnung mit den Menschen, die in und mit dieser Landschaft leben.

Zum Anhören ist es ratsam Kopfhörer oder Hörstecker zu benutzen. Sofern Sie keine zur Hand haben, besteht im Landgasthaus Meyer, beim Bahnhof Poggenhagen die Möglichkeit, einen solchen gegen Pfand zu entleihen.

Südroute

1 Einstieg Süd (Bahnhof)

mit: Werner Preugschat, Hans Heinrich Harms, Max A. Hortig, Theater Fenster zur Stadt

mit: Hubert Gauss, Horst Rieke, Heinz Kiel, Max A. Hortig, Rudolph Löffler

mit: Hans-Heinrich Harms, Ralf Harms, Thomas Steinle

Mitglieder des Kulturgutes Poggenhagen e.V.: Ralf Harms, Gesa Harms, Marilene, Lovis und Alix Harms, Inga Boye, Kirsten Klehn, Jo Bücker, Lilly Mo Klehn, Jenny Heine (Gedicht: „Ranpirschen“), Thomas Steinle, Frank Nordiek, Gerrit und Evelyn Schwalbach, Juli Lechner, und weitere Mitglieder des Kulturgutes Poggenhagen e.V.

mit: Dr. Walter Keuffel

mit: Steffen Göckemeyer

mit: Theater Fenster zur Stadt

mit: Theater Fenster zur Stadt, Horst Rieke, Werner Preugschat

mit: Werner Preugschat, Heinz Kiel, Horst Rieke, Fritz Domeyer, Ursula Nachtigall, Hans Heinrich Harms

mit: Hans Heinrich Harms, Ursula Nachtigall, Werner Preugschat, Horst Rieke

mit: Werner Preugschat, Horst Rieke, Emmy und Fritz Domeyer

mit: Horst Rieke, Emmy und Fritz Domeyer

mit: Emmy und Fritz Domeyer, Horst Rieke

mit: Jörg Schneider, Fritz Domeyer und einem satirischen Text von Andreas Hagelüken

mit: Rudolph Löffler, Emmy und Fritz Domeyer

mit: Kirsten Kuhlgatz, Ursula Nachtigall

mit: Rudolph Löffler und Passant

mit: Eva Maria Engelmann, Irene Krause, Sylvia Wippich, Horst Rieke

Nordroute

mit: Ilona Karney und Ausschnitte aus einem Radiobeitrag von radio leinehertz 106.5

mit: Sabine Gambig

mit: Ulrich Bergfeld

mit: Ulrich Bergfeld

mit: Ulrich Bergfeld

mit: Ulrich Bergfeld und Günter Rheinfeld

mit: Holger Machulla, Uwe Knigge, Frank Scholz

mit: Anne und Hartmut Dyck

mit: Holger Machulla und einem Gedicht frei Gerhard Laukötter

mit: Holger Machulla, Uwe Knigge, Frank Scholz

mit: Werner Magers und unbekannter Wanderer


Sie möchten alle Audio-Dateien im Vorfeld runterladen? Hier finden Sie zwei Download-Links für sämtliche MP3 Dateien.

http://sound.randfunk.de/MH_Bounces_128kbps_Master.zip  (95MB)

http://sound.randfunk.de/MH_Bounces_320kbps_Master.zip (200MB)

Für den Download empfiehlt sich eine LAN oder WLAN Verbindung. Ein Download über ihr Smartphone kann wegen der Größe der Dateien zu Zusatzkosten führen.

DAS TEAM der Hörspuren

Idee: Ralf Harms und Andreas Hagelüken

Recherche und Interviews: Ralf Harms, Andreas Hagelüken, Martin Drebs
Koordination: Ralf Harms

Musik: Thomas Loop
Konzept, Texte, Komposition und Regie: Andreas Hagelüken
Gedicht Kulturgut (Station 04): Jenny Heine
Gedicht Biber (Station 29): Gerhard Laukötter

Produktion: randfunk.de 2014 bis 2016

QR-Codierung und Web-Programmierung: Andreas Ollek, Boris Schechtman

Im Auftrag des Dorfverschönerungsvereins Poggenhagen e.V.
Gefördert durch die Bingo-Stiftung und die Region Hannover

Dank an hoerspielbox.de

Besonderer Dank gilt:

BINGO! Umweltstiftung Niedersachsen

www.meine-umweltkarte-niedersachsen.de

Neustadt am Rübenberge

Region Hannover